Dachsanierung

langlebig, dekorativ und werterhaltend

BORNIT®-Dreiecksband

  • Kurzinfo
  • detaillierte Informationen
  • Downloads
  • Hinweise
  • Video

Kurzinfo

BORNIT®-Dreiecksband
Elastomerbitumenband zur Fugenabdichtung und Kehlausbildung im Hoch und Tiefbau, zur Abdichtung an Auflageflächen von Fertigbetonteilen und Schachtelementen, besonders geeignet für Abdichtungssysteme aus BORNIT®-Bitumendickbeschichtungen sowie Schweiß- und Kaltselbstklebebahnen, elastisch, alterungsbeständig, leicht zu verarbeiten. Grundierung mit  BORNIT®-Bitugrund oder BORNIT®-Fundamentgrund.

Farbton: schwarz

EAN-CodeArtikel-Nr.Gebinde
4 017228 000565 6900002711 25 m 24 Karton
BORNIT®-Dreiecksband - 25m








BORNIT®-Dreiecksband - Querschnitt

detaillierte Informationen

Art und Eigenschaften 
BORNIT®-Dreiecksband ist ein anschmelzbares und hochflexibles Elastomerbitumenband zur sicheren und einfachen Fugenabdichtung und Kehlausbildung im Hoch- und Tiefbau. BORNIT®-Dreiecksband ist elastisch, alterungsbeständig und leicht zu verarbeiten. Durch die Verwendung von BORNIT®-Dreiecksband entstehen keine Wartezeiten (Trockenzeiten) zwischen Kehlausbildung und Abdichtung, da sich sofort nach Erkalten eine wasserdicht verschweißte Verbindung mit dem Untergrund ergibt.

Anwendungsgebiete 
BORNIT®-Dreiecksband ist besonders geeignet für:
• die schnelle und sichere Ausbildung von Kehlnähten im Anschlussbereich zwischen rechtwinklig zueinander stehenden Bauteilen (z.B. zwischen Bodenplatte und aufsteigender Wand vor der Verarbeitung von Schweiß- und Kaltselbstklebebahnen
  sowie lösemittelfreien Bitumendickbeschichtungen).
• zur Anbindung der Querschnitts-(Horizontal-)abdichtung aus Bitumenbahnen (unter der aufgehenden Wand) an die Flächenabdichtung aus Bitumendickbeschichtungen, Schweiß- oder Kaltselbstklebebahnen
• die Abdichtung von Randfugen und Unebenheiten zwischen Fertigbetonelementen, etc.
• zum Verschließen von Rissen (z.B. im Dachbereich) im Schmelzverfahren.

Grundierung mit BORNIT®-Bitugrund  bzw. BORNIT®-Fundamentgrund empfehlenswert.

Produktdaten in Kurzform
Art bituminöses, polymermodifiziertes Dichtband
Basis Bitumen, Zuschlagstoffe, Kautschuk
Farbe schwarz
Dichte bei +20°C nach DIN 52004 1,10g/cm³
Konsistenz fest
Erweichungspunkt nach RuK nach DIN 52011: im Originalzustand eingeknetet ca. +110°C
Lagerung Frostunempfindlich! Kartonagen vor Nässe schützen
Lagerfähigkeit in original verschlossenen Gebinden mind. 12 Monate

Verarbeitung 
Der Untergrund muss fest, sauber, trocken,  und frei von losen Teilen oder trennenden Substanzen sein. Zum Erreichen einer guten Haftung und sicheren Verschmelzung des Bandes mit dem Untergrund ist ein Voranstrich mit BORNIT®-Bitugrund  bzw. BORNIT®-Fundamentgrund empfehlenswert. Dieser ist üblicherweise auch für die nachfolgende Flächenabdichtung anzuwenden und wird gut deckend gestrichen oder gespritzt.

Hinweis: Speziell lösemittelhaltige Voranstriche (z.B. BORNIT®-Bitugrund) müssen vor der Verarbeitung von BORNIT®-Dreiecksband vollständig getrocknet und abgelüftet sein! BORNIT®-Dreiecksband auslegen und auf Länge schneiden. Im Eckbereich kann das Band je nach Erfordernissen auf Gehrung geschnitten werden. Stumpfe Stöße werden durch Verschmelzen verbunden. Anschließend an einem Ende die An- bzw. Auflageflächen des Bandes mit einer Propangasflamme ca. 30 cm anschmelzen und das Band sofort fest andrücken. Ist dieses erste Ansatzstück erkaltet, wird das Band in der Kehle gleichmäßig bis zum oberflächlichen Schmelzen erwärmt und in das Schmelzbad fortlaufend eingedrückt. Abschließend ggf. zur Randverschmelzung nochmals über das Band flammen bis eine sichere Verschweißung mit dem Untergrund erkennbar ist.

Bei Gehrungsschnitt  im Eckbereich auf gute Verklebung der Stoßkanten achten! Nach wenigen Minuten (Erkalten der Verschweißung) können die nachfolgenden Arbeiten begonnen werden.

Lagerung 
Das Produkt ist mindestens 12 Monate lagerfähig. Kartons sind vor Nässe und direkter Sonneneinstrahlung bzw. Hitze zu schützen!

Entsorgung 
Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können  nach AVV-ASN: 170302 (Bitumengemische mit Ausnahme derjenigen, die unter 170301 fallen) entsorgt werden.

Lieferformen 
25 x 25 x 35mm - Profiltoleranzen bis 5% sind fertigungstechnisch bedingt!
BORNIT®-Dreiecksband  wird aufgerollt, verpackt in Kartons, geliefert. Ein Karton enthält 5 Rollen a’ 5 m
BORNIT®-Dreiecksband = 25 m / Karton ..............24 Karton pro Palette

Downloads

  Prospekt DE | Other:  GB CZ IT PL RU SK CN
  Sicherheitsdatenblatt
  Technisches Merkblatt

  Gebindeabbildung - BORNIT®-Dreiecksband - 25 m  [3.778 KByte]
  Gebindeabbildung - BORNIT®-Dreiecksband - 25 m  [1.877 KByte]
  Gebindeabbildung - BORNIT®-Dreiecksband - 25 m  [22.318 KByte]
            !!! Verwendung nur nach Rücksprache mit Abt. Marketing - 0375/ 2795-110 !!!
  QR-Code  [49 KByte]



Richtlinie - Abdichtungen mit kunstoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB)

Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB) - erdberührte Bauteile - (3. Ausgabe, Mai 2010)
Direktlink: hier  [2.586 KByte]

Hinweise

Sonneneinstrahlung
Lagerhinweis

Video


Zurück

Notwendige Informationen – insbesondere für den Einsatz und den Gebrauch unserer Produkte – entnehmen Sie bitte unseren Prospekten. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für Nachfragen zur Verfügung.