Ihre Fundamentabdichtung

variabel, einfach und sicher

BORNIT®-Schnellzement

  • Kurzinfo
  • detaillierte Informationen
  • Downloads

Kurzinfo

BORNIT®-Schnellzement
Montage-Zement für innen und außen, schnellhärtend (5 bis 10 Minuten) für Verankerungen, Einsetzen von Dübeln, Ausbessern von Treppenstufen und Zementböden, zum Abdichten von Beton- und Tonrohren, hitzebeständig, reißt nicht, blüht nicht aus, ist nicht aggressiv gegenüber Metall.

Farbton: grau

EAN-CodeArtikel-Nr.Gebinde
4 017228 000046
4 017228 000053
4 017228 000237
6900002684
6900002683
6900002682
1 kg
5 kg
15 kg
360 Dosen
60 Eimer
44 Eimer
Verbrauch
ca. 1 kg/Liter Hohlraum
BORNIT®-Schnellzement

detaillierte Informationen

Art und Eigenschaften 
BORNIT®-Schnellzement ist ein steingrauer Zementmörtel für Schnellmontagen im Innen- und Außenbereich. Er ist schrumpfarm, wasserfest, witterungsbeständig und blüht nicht aus. Erstarrungsbeginn nach ca. 1 Minute, in 5 - 10 Minuten steinhart.

Anwendungsgebiete Geeignet für:
• die Verankerung von Waschbecken, Heizkörpern, Türangeln, Geländern usw.
• das Einsetzen von Dübeln, Haken, Halterungen
• das Ausbessern von Löchern und Rissen in Putz und Mauerwerk
• die Reparatur von Treppenstufen, Zementböden  etc.
• das Abdichten von Beton- und Tonrohren.

Vorbereitung 
Alle Untergründe müssen tragfähig, fest und staubfrei sein. Lose Mörtelteile entfernen, stark sandende Löcher fachgerecht vernässen. Risse keilförmig erweitern.

Anrühren
Wichtig: Nur Originalpulver verarbeiten, nicht mit anderen Materialien mischen.
• Sauberes Gefäß mit der entsprechenden Menge an Leitungswasser  vorlegen. BORNIT®-Schnellzement unter Rühren langsam in das Wasser schütten,
   rühren bis eine pastöse, knotenfreie Masse entsteht. Kurze Abbindezeit beachten! Nicht zu viel Material auf einmal anrühren!
• Mischungsverhältnis: 1 l Wasser : 2,5 - 3,0 kg BORNIT®-Schnellzement

Wichtig: Dickere Anteigungen verkürzen die Abbindezeit erheblich. Mischungen mit mehr als 3,0 kg BORNIT®-Schnellzement pro Liter Wasser lassen das Material „verbrennen“, es wird bröckelig und es erfolgt keine Aushärtung.

Empfehlung: Untergrund (besonders bei Saugfähigkeit) vornässen

• Angemischtes  Material sofort verarbeiten, da nach 2 Minuten die Aushärtung beginnt.
• Nur Mengen anmischen, die binnen 2 Minuten verarbeitet werden können.
• Bei Reparatur- und  Abdichtungsarbeiten die Masse sofort nach dem Anmischen mit einer Spachtel oder einem Brett so lange anpressen, bis das Material angezogen   
   ist. Oberfläche ggf. sofort glatt streichen.  
• Nach ca. 2 Stunden sind die Reparaturstellen überarbeitbar.

Verarbeitungstemperatur:
Nicht unter +5°C und über +35°C  Material-, Untergrunds- und Lufttemperatur verarbeiten. Temperaturen unter +20°C verlängern, Temperaturen über +20°C verkürzen die Reaktions- und Abbindezeit.

Verbrauch 
1 kg BORNIT®-Schnellzement reicht für ca. 0,5 l Hohlraum.

Lagerung 
Trocken und kühl lagern. Lagerfähigkeit ca. 6 Monate

Wichtiger Hinweis 
Dieses Produkt enthält Zement. Chromatarm gemäß TRGS 613. Zement reagiert mit Feuchtigkeit alkalisch, deshalb Hände und Augen schützen. Bei Berührung gründlich mit Wasser abspülen, bei Augenkontakt sofort den Arzt aufsuchen.

Entsorgung 
Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können nach AVV-ASN: 170101 (Beton) entsorgt werden.

Lieferformen 
  1 kg Plastikdose ... 6 Gebinde pro Karton ........................ 60 Karton pro Palette
  5 kg Eimer ............................................................................ 72 Gebinde pro Palette
15 kg Eimer ............................................................................ 44 Gebinde pro Palette

Zurück

Notwendige Informationen – insbesondere für den Einsatz und den Gebrauch unserer Produkte – entnehmen Sie bitte unseren Prospekten. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für Nachfragen zur Verfügung.