Ihre Fundamentabdichtung

variabel, einfach und sicher

BORNIT®-Sperrmörtel

  • Kurzinfo
  • detaillierte Informationen
  • Downloads
  • Hinweise

Kurzinfo

BORNIT®-Sperrmörtel
Fertigmörtel mit haftungsverbessernden Wirkstoffen. Nach der Aushärtung ist der Mörtel wasserabweisend und frostbeständig. Zur Herstellung der Wand-/Boden-Anschlusskehlen beim Kellerbau, zur Erstellung von Sperrputzen, als wasserabweisender Mauer- und Fugenmörtel, als Ausbesserungsmörtel für Beton und Mauerwerk. Vergütet mit BORNIT®-Haftemulsion ergibt sich ein sehr guter Reparaturmörtel.

Farbton: grau

EAN-CodeArtikel-Nr.Gebinde
4 017228 004600 6800000358 25 kg 40 Säcke
Verbrauch
ca. 1-1,5 kg/m² je mm Schichtdicke
Hohlkehle Radius 5 cm: ca. 2 kg/m
BORNIT®-Sperrmörtel

detaillierte Informationen

CE-Kennzeichnung

BORNIT-Werk Aschenborn GmbH
Reichenbacher Straße 117
D-08056 Zwickau
2013
1035/2013
EN 998-1:2010 ZA.1
Normalputzmörtel (R)
Druckfestigkeit nach 28 Tagen CS IV
Kapillare Wasseraufnahme WO
Haftzugfestigkeit ≥ 1,5 N/mm²
Bruchbild A/B
Trockenrohdichte 1,5 - 1,8 Kg/dm³
Wassereindringtiefe NPD
Koeffizient der Wasserdampfdurchlässigkeit µ ≤ 20
Brandverhalten A1


Art und Eigenschaften
 
BORNIT®-Sperrmörtel ist ein wasserdichter Fertigmörtel mit sehr guter Haftung zum Untergrund. Durch einfaches Anmischen mit Wasser wird ein geschmeidiger, gut zu verarbeitender Dickmörtel hergestellt, der bereits nach 24 Stunden hohe Haftzug- und Festigkeitswerte ausweist. Nach der Aushärtung ist der Mörtel wasserdicht und frostbeständig. BORNIT®-Sperrmörtel entspricht der EN 998-1.

Anwendungsgebiete 
BORNIT®-Sperrmörtel wird zur Ausführung der Wand-/Boden-Anschlusskehlen beim Kellerbau, zur Erstellung von Sperrputzen, als wasserdichter Mauer- und Fugenmörtel, als Ausbesserungsmörtel für Beton und Mauerwerk verwendet.
Durch die Zugabe von Haftemulsion ergibt sich ein sehr guter Reparaturmörtel für Beton- und Estrichflächen.

Ihre Vorteile 
• gute Haftung auf bauüblichen Untergründen, auch auf alter Bausubstanz
• Frei von Lösungsmitteln
• Wirtschaftlich und kostensenkend, da geringer Geräte-, Material- und Arbeitsaufwand
• wasserabweisend und frostbeständig nach Aushärtung

Produktdaten in Kurzform
Art wasserdichter Fertigmörtel
Lösungsmittel keine
Farbe grau
Mörtelrohdichte 1,1 g/cm³
Konsistenz nach dem Anmischen spachtelfähig
Auftrag Glättkelle
Verarbeitungszeit 3 Stunden
Überarbeitbar nach 24 Stunden
Druckfestigkeit (24 Std.) > 10 N/mm²
Biegezugfestigkeit (24 Std.) > 2,5 N/mm²
Lagerung trocken
Lagerfähigkeit in geschlossenen Gebinden 6 Monate
Reinigung im frischen Zustand mit Wasser,
im ausgehärteten Zustand mechanisch
Gesundheitsschädliche Stoffe
im Sinne der Arbeitsstoffverordnung
enthält Zement daher alkalische Reaktionen,
näheres siehe „Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz“
Gefahrklasse nach VbF und ADR keine 
GISBAU-Produktcode ZP 1

Untergrund 
Der Untergrund muss fest, sauber und mineralisch sein.

Verarbeitung 
Verarbeitungsempfehlungen:

25 Kg Sperrmörtel in 2,5 – 2,9 l Wasser + 1 Kg Bornit-Haftemulsion einmischen.
Bei Verarbeitung ohne Haftemulsion 1 Liter mehr Wasser zugeben.

Vor der Herstellung der Hohlkehle im Kellerbereich ist mit BORNIT®- Dichtungsschlämme vorzustreichen. Beim Flächenverputz empfiehlt sich ein vorheriger Spritzbewurf. Mit Fugenkelle bzw. bei Flächenverputzung mit Kelle in entsprechender Schichtdicke auftragen. Der Mörtel ist etwa 3 Stunden verarbeitbar.

Verbrauch 
ca. 1 bis 1,5 kg/m² je mm Schichtdicke

Lagerung 
Das Produkt ist trocken, in geschlossenen Gebinden, bis zu 6 Monate lagerfähig.

Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz 
BORNIT®- Sperrmörtel enthält Zement und reagiert alkalisch. Deshalb Haut und Augen schützen. Bei Kontakt gründlich mit Wasser spülen und wenn nötig Arzt aufsuchen.

Weitere Hinweise siehe Sicherheitsdatenblatt!

Entsorgung 
Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können nach AVV-ASN: 170101 (Beton) entsorgt werden.

Lieferformen 
25 kg Papiersack .................... 40 Säcke pro Palette

Downloads

BORNIT®-Bautenschutz-Kompass DE | Other: EN[13.986 KByte]

  Sicherheitsdatenblatt
  Technisches Merkblatt

  Gebindeabbildung - BORNIT-Sperrmörtel - 25 kg  [1.550 KByte]
   Gebindeabbildung - BORNIT-Sperrmörtel - 25 kg  [3.010 KByte]
   Gebindeabbildung - BORNIT-Sperrmörtel - 25 kg  [25.690 KByte]
             !!! Verwendung nur nach Rücksprache mit Abt. Marketing - 0375/ 2795-110 !!!
  QR-Code  [47 KByte]



Richtlinie - Abdichtungen mit kunstoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB)

Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB) - erdberührte Bauteile - (3. Ausgabe, Mai 2010)
Direktlink: hier  [2.586 KByte]

Hinweise

TRGS beachten!
Lagerhinweis

Zurück

Notwendige Informationen – insbesondere für den Einsatz und den Gebrauch unserer Produkte – entnehmen Sie bitte unseren Prospekten. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für Nachfragen zur Verfügung.