Sonderprodukte

spezielle Anwendungsgebiete benötigen individuelle Lösungen

BORNIT®-Unigrund

  • Kurzinfo
  • detaillierte Informationen
  • Downloads
  • Hinweise

Kurzinfo

BORNIT®-Unigrund
Spezial-Kunstharz mit hoher Eindringtiefe zum Tiefgrundieren feinporöser, saugfähiger, leicht sandender Untergründe wie Gips-, Beton-, Gasbeton-, Estrich- und Zementputzgründen. Auch die Grundierung alter Dispersionsfarbanstriche ist möglich. Lösemittelfrei!

Farbton: transparent

EAN-CodeArtikel-Nr.Gebinde
4 017228 000022 6800000355 10 Liter 54 Kanister
Verbrauch
ca. 0,1 Liter/m² je nach Saugfähigkeit
BORNIT®-Unigrund

detaillierte Informationen

Art und Eigenschaften 
BORNIT®-Unigrund ist ein verarbeitungsfertiges Grundiermittel mit hoher Eindringtiefe und absperrender Wirkung am Untergrund. Die Teilchengröße des Spezialkunstharzes in der wässrigen Lösung beträgt ca. ein hunderttausendstel Millimeter. BORNIT®-Unigrund ist bläulich-transparent und trocknet farblos auf.

Anwendungsgebiete 

Für innen und außen; zum Tiefgrundieren feinporöser, saugfähiger und leicht sandender Untergründe. Nicht für nicht saugende Untergründe. Umweltfreundlich, da lösungsmittelfreie wässrige  Lösung.

geeignet zur Grundierung von:
• Gipsdielen, Gipskartonplatten, Mauerwerk, Beton, Gasbeton

• Gipsputz, Kalkzement- und Zementputz
• Estrich

Verarbeitung
Alle Untergründe müssen sauber, trocken, tragfähig und saugfähig sein. Bei sandenden Untergründen ggf. zweimal nass in nass bis zur Sättigung und Verfestigung tiefgrundieren. Der BORNIT®- Unigrund darf nicht glänzend trocknen. Nicht zuverlässig haftende oder nicht zu verfestigende Altanstriche oder  Putze müssen entfernt werden. Für die Untergrundvorbehandlung VOB Teil C DIN 18363 beachten, insbesondere die Abschnitte 3.1.1. - 3.1.9.
Vor Verarbeitung gut schütteln oder aufrühren. BORNIT®- Unigrund ist verarbeitungsfertig eingestellt und wird mit Pinsel oder Bürste unverdünnt satt auf den Untergrund aufgetragen. Glänzendes Auftrocknen unbedingt vermeiden. Bei einwandfreiem Untergrund Spritzauftrag - auch airless - möglich.

Verarbeitungshinweis:
• Mindestverarbeitungstemperatur + 5°C für Material, Luft und Untergrund.
• Trockenzeit: nach ca. 4 Std. bei 20°C und 65 % relativer Luftfeuchte überstreichbar.
• Nach Grundierung und Trocknung eignen sich die Flächen zur Weiterverarbeitung
• Reinigung der Arbeitsgeräte unmittelbar nach Gebrauch ggf. unter Zusatz eines Waschmittels.

Abtönung:
BORNIT®-Unigrund nicht mit anderen Materialien mischen. Dies gilt auch für Abtönfarben.

Verbrauch 
Ab ca. 0,1 l/m² bei einmaligem Auftrag je nach Saugfähigkeit des Untergrundes; ggf. genaue Verbrauchsmenge durch Probeanstrich am Objekt ermitteln.

Lagerung 
Trocken, kühl und frostfrei lagern. Lagerfähig ca. 1 Jahr.

Entsorgung 
Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste gemäß Europäischen Abfallkatalog entsorgen AVV-ASN: 070208* (andere Reaktions- und Destillationsrückstände).

Lieferformen 
  5 l Plastekanister .................... 60 Gebinde pro Palette
10 l Plastekanister .................... 40 Gebinde pro Palette

Hinweise

Lagerhinweis
Schonend für die Umwelt Lösungsmittelfrei!

Zurück

Notwendige Informationen – insbesondere für den Einsatz und den Gebrauch unserer Produkte – entnehmen Sie bitte unseren Prospekten. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für Nachfragen zur Verfügung.