Sonderprodukte

spezielle Anwendungsgebiete benötigen individuelle Lösungen

BORNIT®-Graffiti-Entferner

  • Kurzinfo
  • detaillierte Informationen
  • Downloads

Kurzinfo

BORNIT®-Graffiti-Entferner
umweltschonender Spezialentferner für Graffiti- oder ähnliche Farbverunreinigungen mit hoher Tiefenwirkung, einsetzbar auf Granit, Kalkstein, Beton, Glas, Aluminium, Ziegelstein und glasierten Fliesen, für innen und außen.
Materialverträglichkeit muss am Objekt geprüft werden.

Farbton: gelblich

EAN-CodeArtikel-Nr.Gebinde
4 017228 004488
4 017228 004501
6900002785
auf Anfrage
1 kg
10 kg
6 Stück/Karton
einzeln
Verbrauch
ca. 0,5 kg/m² je nach Oberfläche
BORNIT®-Graffiti-Entferner

detaillierte Informationen

Art und Eigenschaften 
BORNIT®-Graffiti-Entferner ist ein umweltschonender Spezialentferner für Graffiti- oder ähnliche Farbverunreinigungen mit hoher Tiefenwirkung.

Anwendungsgebiete 
BORNIT®-Graffiti-Entferner entfernt Graffitis von den verschiedensten Untergründen wie z.B. von Beton, Klinker, Naturstein, Granit, Marmor, Fliesen, Glas, Aluminium, lackierten Flächen etc. auf sanfte Art und Weise. Die Materialverträglichkeit muss am jeweiligen Objekt geprüft werden.

Ihre Vorteile 
• hohes Eindringvermögen in den Untergrund
• einfachste Handhabung, da gebrauchsfertig eingestellt (Auftragen und Abwischen)
• universell einsetzbar, daher Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten
• wirtschaftlich und kostensenkend, da geringer Geräte-, Material- und Arbeitsaufwand

Produktdaten in Kurzform
Art Graffitientferner
Basis Lösemittel-Tensidgemisch
Farbe gelblich
Dichte bei +20°C 1,050 g/cm³
Konsistenz dickflüssig, pastös
Auftrag Schwamm, Pinsel, Farbroller
Lagerung frostempfindlich!
Lagerfähigkeit in original verschlossenen Gebinden mind. 12 Monate
Von Zündquellen fernhalten!
Gefahrklasse nach VbF A III (Kennzeichnung der Gebinde nicht erforderlich)
GISBAU-Produktcode GF 0

Verarbeitung 
Der pastöse BORNIT®-Graffiti-Entferner wird  mit einem Schwamm, Pinsel oder Farbroller auf die verunreinigte Fläche aufgetragen. Je nach Grad der Verschmutzung und Art des Untergrundes den Reiniger kurze Zeit einwirken lassen. Anschließend kann auf glatten Untergründen die angelöste Farbschicht mit Wasser und Bürste oder einem feuchten Lappen entfernt werden. Bei porösen, rauen und unebenen Untergründen (Klinker, Beton, Putz etc.) ist der  Einsatz eines Hochdruckreinigers notwendig. Einen guten Reinigungserfolg meist ohne Maschineneinsatz  erzielt man bei solchen Flächen durch die Vorbehandlung mit dem Graffitischutz BORNIT-AGS 104 oder BORNIT-AGS 105. Dieser Graffiti-Schutz ist besonders bei geputzten Fassaden, Sandstein, Holz oder mit  Dispersionsfarbe  oder einfachen Lacken gestrichenen Flächen zu empfehlen. Bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen erhöht sich die Wirksamkeit durch Einsatz von warmem Wasser. Gegebenfalls die Behandlung wiederholen und das Material ausreichend lang einwirken lassen.

Wichtiger Hinweis 
Grundsätzlich empfiehlt sich die Prüfung der Materialverträglichkeit mit dem Untergrund an einer verdeckten Stelle (speziell bei PVC und Plastikmaterialien). Leichte Farbaufhellungen des Untergrundes (z.B. bei farbigen Putzen) sind möglich. Bei der Vielzahl der verschiedenen Untergründe können wir für den Einzelfall keine Gewähr übernehmen. Gegebenenfalls sind Eigenprüfungen durchzuführen.

Verbrauch 
Der Verbrauch ist stark abhängig von der Porosität des Untergrundes und vom Grad der Verschmutzung durch Graffiti und Umwelteinflüsse: ca. 0,5 kg / m²  zu reinigender Fläche

Lagerung 
BORNIT®-Graffiti-Entferner muss frostsicher gelagert werden. In original verschlossenen Gebinden mind. 12 Monate lagerfähig. Das Material ist von Zündquellen fernzuhalten.

Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz 
Nicht in die Augen gelangen lassen. Bei längerer Anwendung ist es empfehlenswert, Handschuhe zu tragen, da sehr empfindliche Haut ein wenig reagieren kann. Bei Anwendung im Innenraum gut lüften. Bei der Beseitigung des anfallenden Abwassers sind die jeweils gültigen Wasserschutzgesetze zu beachten.

Entsorgung 
Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können  nach AVV-ASN: 080111* (Farb- und Lackabfälle, die organische Lösemittel enthalten oder andere gefährliche Stoffe enthalten) entsorgt werden.

Lieferformen 
    1 kg Dose 6 Stück / Karton
  10 kg Kanister einzeln

Zurück

Notwendige Informationen – insbesondere für den Einsatz und den Gebrauch unserer Produkte – entnehmen Sie bitte unseren Prospekten. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für Nachfragen zur Verfügung.