Straßenbauprodukte

ideal bei Neubau und Sanierung von Verkehrsflächen

BORNIT®-Guss-Asphalt

  • Kurzinfo
  • detaillierte Informationen
  • Downloads
  • Hinweise

Kurzinfo

BORNIT®-Guss-Asphalt
Heiß zu verarbeitende Reparaturmasse
für den Verschluss von Schlaglöchern und Frostaufbrüchen, sowie Angleichen von Schächten, Abläufen, etc., nach Einbau und Abkühlung sofort befahrbar und standfest, Körnung 0-2 mm (BORNIT®-Guss-Asphalt 20) oder Körnung 0-5 mm (BORNIT®-Guss-Asphalt 50).

Farbton: schwarz

EAN-CodeArtikel-Nr.Abpackung
4 017228 008288 (Guss-Asphalt 20) 6800000453 25 kg 40 Karton
4 017228 008271 (Guss-Asphalt 50) 6800000454 25 kg 40 Karton
Verbrauch
ca. 25 kg / m² je cm Schichtdicke
BORNIT®-Asphalt-Eckband

detaillierte Informationen

Art und Eigenschaften 
BORNIT®-Guss-Asphalt ist ein heiß zu verarbeitende Reparaturmasse in der Straßenunterhaltung. Es besteht aus  einer Mischung aus Bitumen (30/45), mineralischen Zugschlagstoffen und  Edelsplitt 2/5 (nur bei BORNIT®-Guss-Asphalt 50) BORNIT®-Guss-Asphalt ist recyclingfähig und enthält keine flüchtigen Lösemittel. Nach Einbau und Abkühlung sind die reparierten Flächen sofort überfahrbar.  BORNIT®-Guss-Asphalt wird je nach Einsatzzweck und Einbaudicke in verschiedenen Gesteinskörnungen angeboten.
Körnung 0-2 mm = Guss-Asphalt 20
Körnung 0-5 mm = Guss-Asphalt 50

Anwendungsgebiete 
BORNIT®-Guss-Asphalt wird für Reparaturarbeiten bei der Straßenunterhaltung eingesetzt. Es können Aufbrüche jeglicher Art verschlossen werden. So zum Beispiel Schlaglöcher und Frostaufbrüche, sowie Angleichen von Schächten, Abläufen und gefräste Rinne(z.B. nach Demarkierungsarbeiten), aber auch  kleinere Asphaltarbeiten können damit durchgeführt werden. BORNIT®-Guss-Asphalt kann für Unterhaltungsmaßnahmen auf allen Straßen aller Bauklassen sowie in Einfahrten, Innenhöfen, Fuß-, Fahrradwege sowie auf Parkdecks eingesetzt werden. BORNIT®-Guss-Asphalt 20 wird in Schichtdicken von 5 – 15 mm bzw. BORNIT®-Guss-Asphalt 50 von 10 – 30 mm eingesetzt.

Ihre Vorteile 
• Baustellen gerechte Mengen und unabhängig von Asphaltmischanlagen
• gute Haftung auf mineralischen und bituminöse Untergründen
• nach Einbau und Abkühlen  sofort befahrbar und standfest
• mit Asphalt-Heißmischgut überbaubar
• nicht frostempfindlich und nahezu unbegrenzt lagerfähig

Untergrund 
Der Untergrund muss trocken, frei von losen Bestandteilen, Schmutz oder jeglichen Trennmitteln sein. Die Oberflächentemperatur muss über +5°C betragen. Bei Einbau auf Beton und bei dünnen Schichten bzw. zur Verbesserung der Haftung, empfehlen wir den Untergrund und die Ränder des Altbestandes mit BORNIT®-Haftkleber C40BF1-S oder  BORNIT®-Bitugrund Fix  vorzubehandeln. BORNIT®-Bitugrund Fix  ist eine spezielle Spraydose mit dem bedienfreundlichen 360°-Kippventil, somit können mühelos kleine Flächen ohne Einsatz weiterer Werkzeuge grundiert werden. Nach vollständiger Trocknung der Grundierung kann mit dem Einbau von BORNIT®-Guss-Asphalt begonnen werden.

Verarbeitung 
Als erstes muss der Karton entfernt werden. Dann wird BORNIT®-Guss-Asphalt unter ständigem Rühren in einem Gussasphaltkocher auf die Verarbeitungstemperatur (180-230 °C) erwärmt. BORNIT®-Guss-Asphalt auf die Reparaturfläche bringen und mit Rechen oder Kelle ausbreiten. Anschließend kann die Oberfläche vor dem Abkühlen mit einem Edelsplitt ab gestreut werden. Nach dem Abkühlen ist BORNIT®-Guss-Asphalt sofort befahrbar. An senkrechten Fugenflanken ist der Einsatz von BORNIT®-Fugenband empfehlenswert. BORNIT®-Guss-Asphalt muss nicht durch den Fahrverkehr nachverdichtet werden.

Verbrauch 
ca. 25 kg / m² je cm Schichtdicke

Lagerung 
Das Produkt ist mindestens 18 Monate lagerfähig. Kartons sind vor direkter Sonneneinstrahlung, Hitze und Nässe zu schützen!

Entsorgung 
Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können  nach AVV-ASN: 170302 (Bitumengemische mit Ausnahme derjenigen, die unter 170301 fallen) entsorgt werden.

Lieferformen 
25 kg Karton..........40 Gebinde pro Palette

Hinweise

Sonneneinstrahlung
Lagerhinweis

Zurück

Notwendige Informationen – insbesondere für den Einsatz und den Gebrauch unserer Produkte – entnehmen Sie bitte unseren Prospekten. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für Nachfragen zur Verfügung.