Aktuell

Neuigkeiten aus erster Hand

2020 - Juli: Großinvestition in Betrieb genommen

BORNIT® nimmt neues Tanklager für Bitumenanstriche in Betrieb

Nach 2-jähriger Bauzeit wurde im Juli 2020 ein großes BORNIT®-Investitionsprojekt fertiggestellt und eine neue und noch leistungsfähigere Tankanlage für kaltflüssige Bitumenprodukte in Betrieb genommen.

Dadurch können die Produktionsabläufe bei der Herstellung und Zwischenlagerung der verschiedenen Produktrezepturen wesentlich effizienter durchgeführt werden und es stehen kurzfristig die verschiedensten Fertigprodukte zur Abfüllung bereit.

Damit soll die Reaktionszeit auf Kundenbestellungen noch weiter verkürzt und die Lieferflexibilität des Unternehmens erhöht werden.

Nachdem bei BORNIT® in den letzten Jahren bereits verschiedene Misch- und Kühlanlagen erneuert und modernisiert wurden, ist nun der gesamte Herstell- und Lagerprozess dieser Produktgruppe bis hin zur Abfüllstation automatisiert.

Durch die hochmodernen Anlagensteuerungen werden sämtliche Prozesszustände, wie Füllstände, Temperaturen oder Ventilstellungen, permanent überwacht und für den Anlagenfahrer visualisiert. Nicht zuletzt wurden damit auch die Anlagensicherheit erheblich erhöht und die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter wesentlich verbessert.  

 

 tanklager2020 1 tanklager2020 2

BORNIT®-Tanklager mit über 350 m³ Lagerkapazität und automatischer Prozesssteuerung