Grundierungen, Anstriche, Spachtelmassen, Dickbeschichtungen

BORNIT®-Verkieseler (SB3)

 

  • Kurzinfo
  • detaillierte Informationen
  • Downloads
  • Hinweise

Kurzinfo

BORNIT®-Verkieseler (Systembaustein 3)
Wasserdünne Reaktionsflüssigkeit zur Verkieselung und Verfestigung des Untergrundes. Reagiert zu einer wasserunlöslichen Verbindung.

Farbton: bläulich

EAN-CodeArtikel-Nr.Gebinde
4 017228 004334 6800000364 12 kg 60 Kanister
Verbrauch
ca. 0,5 kg/m² je nach Anwendungszweck

BORNIT®-Verkieseler - 12 kg

detaillierte Informationen

Anwendungsgebiete
BORNIT®-Verkieseler wird hauptsächlich zur Verkieselung bzw. Verfestigung von porösen oder absandenden mineralischen Baustoffen und damit zur Vermeidung von Abplatzungen sowie zur Erhöhung der Oberflächen- und Abriebfestigkeit eingesetzt. BORNIT®-Verkieseler kann auch als untergrundverfestigende Grundierung z.B. unter PMBC und BORNIT®-Profidicht Hybrid 2K (mit sauberem Leitungswasser im Mischungsverhältnis 1:1) verwendet werden. Das Produkt wird auch als Baustein 3 des BORNIT®-Kellerabdichtungssystems bei der Innenabdichtung feuchter Keller eingesetzt.

Art und Eigenschaften
BORNIT®-Verkieseler ist ein tiefenwirksames Verkieselungspräparat mit hydrophobierender und untergrundverfestigender Wirkung. BORNIT®-Verkieseler ist lösemittelfrei und daher nicht umweltbelastend. Die Wirkstoffe dringen tief in den Untergrund ein und reagieren zu wasserunlöslichen Verbindungen. Somit werden die Poren verstopft und durch die immer weiter fortschreitende Mineralisierung dauerhaft abgedichtet.

Vorteile
•    einfachste Handhabung
•    sehr gutes Eindringvermögen
•    wirtschaftlich und kostensenkend da geringer Geräte-, Material- und Arbeitsaufwand

Untergrund
Der Untergrund muss sauber, fest und frei von trennenden Substanzen (Öle, Fette, alte Anstriche) sein. Er sollte trocken oder nur leicht feucht sein.

Verarbeitung
BORNIT®-Verkieseler wird unverdünnt als Baustein 3 des BORNIT®-Kellerabdichtungssystems in einem Arbeitsgang mit Rolle oder Bürste aufgetragen. Als untergrundverfestigende Grundierung, z.B. unter PMBC, ist der Verkieseler verdünnt (mit sauberem Leitungswasser im Mischungsverhältnis 1:1) zu verwenden. Bei Porenbeton ist ein zweimaliges Auftragen erforderlich. Der Auftrag von nachfolgenden Schichten, z. B. PMBC, ist nach einer ca. 24-stündigen Durchtrocknung möglich. Bei Verarbeitung innerhalb des BORNIT®-Kellerabdichtungssystems das entsprechende Produktdatenblatt beachten.
Das Produkt ist alkalisch. Deshalb sind Klinker oder andere empfindliche Flächen (z.B. Glas) vor der Verarbeitung wirksam abzudecken. Die Verarbeitung ist bei Temperaturen oberhalb +5 °C möglich.

Verbrauch
ca. 0,5 kg/m² je nach Untergrund

Produktdaten in Kurzform

Dichte bei +20 °C ca. 1,2 g/cm³
Farbton transparent
pH-Wert ca. 10
Verarbeitungstemperatur ab +5 °C
Konsistenz dünnflüssig
Auftrag Bürste, Pinsel, Rolle, Spritzgerät
Lagerung trocken, kühl aber frostfrei!

 

Systemprodukte
BORNIT®-Profidicht Hybrid 2K
BORNIT®-Kellerabdichtsystem, innen
BORNIT®-Schlämme (SB1)
BORNIT®-Schnellpulver (SB2)

Lagerung
In original verschlossenen Gebinden 12 Monate.

Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz
Informationen zum Umgang, zur Sicherheit und der Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

Lieferform
10 kg    PE-Kanister    ………………………………………..    60 Stück pro Palette

Entsorgungshinweis
Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können nach AVV-ASN: 060299 (Abfälle a.n.g.) entsorgt werden.

Anmerkung
Dieses Merkblatt ersetzt alle früheren technischen Informationen über das Produkt. Diese gelten somit nicht mehr. Die Angaben sind nach dem neusten Stand der Anwendungstechnik zusammengestellt. Bitte beachten Sie jedoch, dass je nach Zustand des Bauobjekts Abweichungen von der im Merkblatt vorgeschlagenen Arbeitsweise erforderlich werden können. Sofern einzelvertraglich nichts anders vereinbart ist, sind alle im Merkblatt enthaltenen Informationen unverbindlich und stellen damit keine vereinbarte Produktbeschaffenheit dar. Änderungen der in diesem Merkblatt enthaltenen Informationen behalten wir uns jederzeit vor.

Hinweise

TRGS beachten!



Zurück

Notwendige Informationen – insbesondere für den Einsatz und den Gebrauch unserer Produkte – entnehmen Sie bitte unseren Prospekten. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für Nachfragen zur Verfügung.